Back to Squawk list
  • 6

Inside the $100,000 private flight home for Irgo, the German Shepherd United accidentally sent to Japan (and he even got to eat in the cockpit)

Übermittelt
 
The German Shepherd which was mistakenly flown to Japan by United Airlines was returned to its family in a luxury business jet where he received the royal treatment. Pictures shared exclusively with DailyMailTV show 10-year-old Irgo on his 6,000-mile journey home where he experienced a pampered trip most people can only dream of. (www.airtravelvlog.com) Mehr...

Sort type: [Top] [Newest]


Nibbles
Steve Pearce 1
Hmm - she wants to sue to stop it happening again?

If she really meant that, she'd donate all the proceeds to (a preferably doggy) charity.

I suspect there may be some personal gain, though.

I bet the dog had a whale of a time!
raymondwatson
raymond watson 1
One lucky dog.
mikehe
How do you mistake an elderly GSD for a Great Dane? Praise to the airline for their attempts to redeem the c**k-up.

Anmelden

Haben Sie kein Konto? Jetzt (kostenlos) registrieren für kundenspezifische Funktionen, Flugbenachrichtigungen und vieles mehr!
Diese Website verwendet Cookies. Mit der Weiternutzung der Website drücken Sie Ihr Einverständnis mit dem Einsatz von Cookies aus.
Schließen
Wussten Sie schon, dass die Flugverfolgung auf FlightAware durch Werbung finanziert wird?
Sie können uns dabei helfen, FlightAware weiterhin kostenlos anzubieten, indem Sie Werbung auf FlightAware.com zulassen. Wir engagieren uns dafür, dass unsere Werbung auch in Zukunft zweckmäßig und unaufdringlich ist und Sie beim Surfen nicht stört. Das Erstellen einer Positivliste für Anzeigen auf FlightAware geht schnell und unkompliziert. Alternativ können Sie sich auch für eines unserer Premium-Benutzerkonten entscheiden..
Schließen