Diese Website verwendet Cookies. Mit der Weiternutzung der Website drücken Sie Ihr Einverständnis mit dem Einsatz von Cookies aus.
Schließen
Wussten Sie schon, dass die Flugverfolgung auf FlightAware durch Werbung finanziert wird?
Sie können uns dabei helfen, FlightAware weiterhin kostenlos anzubieten, indem Sie Werbung auf FlightAware.com zulassen. Wir engagieren uns dafür, dass unsere Werbung auch in Zukunft zweckmäßig und unaufdringlich ist und Sie beim Surfen nicht stört. Das Erstellen einer Positivliste für Anzeigen auf FlightAware geht schnell und unkompliziert. Alternativ können Sie sich auch für eines unserer Premium-Benutzerkonten entscheiden..
Schließen
Back to Squawk list
  • 17

The Aerospace Newcomer Whose Data Helped Make the Difference on Grounding the 737 MAX

Übermittelt
 
When the Federal Aviation Administration reversed course and grounded Boeing Co.’s BA 1.52% 737 MAX jetliner, it moved partly after seeing data from a little-known aerospace newcomer that is changing the way the aviation industry tracks planes. (www.wsj.com) Mehr...

Sort type: [Top] [Newest]


VivPike
Viv Pike 7
I'm certainly not going to sign up & buy a WSJ subscription just to read that article ...
williambaker08
william baker 7
I second that.
smithfc
Francis smith 3
try this link
https://qz.com/1573521/aireon-satellite-data-convinced-faa-to-ground-boeing-737-max/
Quirkyfrog
Robert Cowling 1
So the fact that so many people died didn't mean enough to ground the planes? The fact that pilots were complaining about the planes, and the lack of documentation, and training wasn't enough to ground the planes? Imagine if they were grounded, this last crash wouldn't have happened. Those passengers would be alive, and living their lives.

Anmelden

Haben Sie kein Konto? Jetzt (kostenlos) registrieren für kundenspezifische Funktionen, Flugbenachrichtigungen und vieles mehr!