Back to Squawk list
  • 6

United Airlines CEO says business and international travel needs to return to about 65% for airline

Übermittelt
 
United Airlines CEO Scott Kirby says business and international travel has to return to about 65 percent for the airline to see profitability. “We’re not sure on the timing. There’s two big variables that we need. One, we need business travel to come back, and two, we need the international border to reopen….What we really need to do is get back to about 65 percent of normal levels for business demand and international, long-haul demand to get to break even.” (www.washingtonpost.com) Mehr...

Sort type: [Top] [Newest]


patpylot
patrick baker 1
united can stop crying in the wilderness, wringing their corporate hands and set international pricing at lower levels to stimulate travel, jacking up the numbers of price sensitive passengers. ;
musephoto
Geoff Rowe 1
Do they really think they will get business travel back to pre-pandemic levels any time soon?
jimrad
James Radcliffe 0
Now that they are into woke pilot hiring, rather than hiring on the basis of ability, I will not be flying them from now on.

Anmelden

Haben Sie kein Konto? Jetzt (kostenlos) registrieren für kundenspezifische Funktionen, Flugbenachrichtigungen und vieles mehr!
Diese Website verwendet Cookies. Mit der Weiternutzung der Website drücken Sie Ihr Einverständnis mit dem Einsatz von Cookies aus.
Schließen
Wussten Sie schon, dass die Flugverfolgung auf FlightAware durch Werbung finanziert wird?
Sie können uns dabei helfen, FlightAware weiterhin kostenlos anzubieten, indem Sie Werbung auf FlightAware.com zulassen. Wir engagieren uns dafür, dass unsere Werbung auch in Zukunft zweckmäßig und unaufdringlich ist und Sie beim Surfen nicht stört. Das Erstellen einer Positivliste für Anzeigen auf FlightAware geht schnell und unkompliziert. Alternativ können Sie sich auch für eines unserer Premium-Benutzerkonten entscheiden..
Schließen