Back to Squawk list
  • 14

Air New Zealand loses two B787 Dreamliners to engine problem

Übermittelt
 
Eariler this month, European aviation regulator EASA ordered airlines to carry out earlier than usual maintenance checks on a specific part of the Trent 1000 engine compressor. (www.newshub.co.nz) Mehr...

Sort type: [Top] [Newest]


sueridge307
sueridge307 2
Just to update you being i work for air new zealand the company has many aircraft at its disposal to replace aircraft that either get grounded or maintenanced Air new zealand also have on standby other carriers to quickly charter aircraft from. It has the complete fleet of 787's being looked into but not grounded. While these aircraft under go these problems they will be replaced. We have already a A340 aircraft chartered helping with the Australian routes and British airways is being looked into for a b744 as well as UAL chartering a b777. These carriers are on standby when there needed.
bigturbineb744
bigturbineb744 -2
I don't always believe what the media say at all they exaggerate the truth for fame and money as does this third party media newspaper the Kiwi's have

Anmelden

Haben Sie kein Konto? Jetzt (kostenlos) registrieren für kundenspezifische Funktionen, Flugbenachrichtigungen und vieles mehr!
Diese Website verwendet Cookies. Mit der Weiternutzung der Website drücken Sie Ihr Einverständnis mit dem Einsatz von Cookies aus.
Schließen
Wussten Sie schon, dass die Flugverfolgung auf FlightAware durch Werbung finanziert wird?
Sie können uns dabei helfen, FlightAware weiterhin kostenlos anzubieten, indem Sie Werbung auf FlightAware.com zulassen. Wir engagieren uns dafür, dass unsere Werbung auch in Zukunft zweckmäßig und unaufdringlich ist und Sie beim Surfen nicht stört. Das Erstellen einer Positivliste für Anzeigen auf FlightAware geht schnell und unkompliziert. Alternativ können Sie sich auch für eines unserer Premium-Benutzerkonten entscheiden..
Schließen