Back to Squawk list
  • 29

South African Airways Will Lease A350s

Übermittelt
 
South African Airways has major issues. The airline continues to lose massive amounts of money, they have an inefficient fleet and route network, their CEO recently resigned, and the government can’t seem to decide just how involved they want to be in SAA’s turnaround (if it ever happens). Currently SAA’s long haul fleet consists of 27 aircraft, including a mix of A330s and A340s. These aren’t especially fuel efficient planes, and up until now the airline hasn’t really had any plans for… (onemileatatime.com) Mehr...

Sort type: [Top] [Newest]


RedentorP
Not surprising, they have bunch of A340's on their fleet. Who's next SAS maybe?
gregmermel
Greg Mermel 2
SAS has eight A350s on order, with the first scheduled to go into service 1/28/2020

https://www.sasgroup.net/en/sas-announces-first-a350-flights-and-features/
nicoarreman
Nico Arreman 1
whit a loss (every year) from 260 million a big risk for a lease company

Anmelden

Haben Sie kein Konto? Jetzt (kostenlos) registrieren für kundenspezifische Funktionen, Flugbenachrichtigungen und vieles mehr!
Diese Website verwendet Cookies. Mit der Weiternutzung der Website drücken Sie Ihr Einverständnis mit dem Einsatz von Cookies aus.
Schließen
Wussten Sie schon, dass die Flugverfolgung auf FlightAware durch Werbung finanziert wird?
Sie können uns dabei helfen, FlightAware weiterhin kostenlos anzubieten, indem Sie Werbung auf FlightAware.com zulassen. Wir engagieren uns dafür, dass unsere Werbung auch in Zukunft zweckmäßig und unaufdringlich ist und Sie beim Surfen nicht stört. Das Erstellen einer Positivliste für Anzeigen auf FlightAware geht schnell und unkompliziert. Alternativ können Sie sich auch für eines unserer Premium-Benutzerkonten entscheiden..
Schließen