Diese Website verwendet Cookies. Mit der Weiternutzung der Website drücken Sie Ihr Einverständnis mit dem Einsatz von Cookies aus.
Schließen
Wussten Sie schon, dass die Flugverfolgung auf FlightAware durch Werbung finanziert wird?
Sie können uns dabei helfen, FlightAware weiterhin kostenlos anzubieten, indem Sie Werbung auf FlightAware.com zulassen. Wir engagieren uns dafür, dass unsere Werbung auch in Zukunft zweckmäßig und unaufdringlich ist und Sie beim Surfen nicht stört. Das Erstellen einer Positivliste für Anzeigen auf FlightAware geht schnell und unkompliziert. Alternativ können Sie sich auch für eines unserer Premium-Benutzerkonten entscheiden..
Schließen
(Registrieren oder Anmelden)
  14 Stimmen (4.54 Durchschnitt) und 6.692 Ansichten  

/images/icons/csMagGlass.png mittel / groß / voll

Übermittelt

Australian Army CH47D, approaches runway 01 at YBTL.

Comments

Please log in or register to post a comment.

Edward Dougherty
It always fascinates me when you have a combination of the close-up and the angle of the light such that you can see that the facing or skin or siding on these machines is not perfectly flat or smooth, that, indeed, there is a ripple effect, that the skin is not perfectly tight. Counter-intuitive, always amazing. Gorgeous shot, like from the opening promo scene in Homeland when Marine One flies directly overhead.
Mike Asmar
What is the open door bottom center?
sam kuminecz
the open door is for loading and unloading the hook for external loads, the loadmaster can guide the pilot to pickup a container, another helo, or a vehicle this way
Frank GollnerPhoto Uploader
I have certain shots of Boeing Commercial Airliners I'll try and find, especially in the lower fuselage aft of the wing that reveal dimples, that show off this same sort of characteristic in the skin, testament of many flight cycles I presume.

Anmelden

Haben Sie kein Konto? Jetzt (kostenlos) registrieren für kundenspezifische Funktionen, Flugbenachrichtigungen und vieles mehr!